Edelstahl-Wärmetauscher von Viesel

Qualität made in Baden Württemberg

Langjährige Erfahrung im Wärmetauscherbau aus Edelstahl

Wir sind ein Familienunternehmen mit Sitz in Bad Urach, nahe Stuttgart. Mit der vielgerühmten schwäbischen Ingenieurskunst entwickeln und bauen wir seit über 40 Jahren Wärmetauscher für die verschiedensten Industriezweige bundesweiter Kunden.

Unsere modernen Wärmetauscher gibt es nicht in Serie, sondern nur als Sonderfertigung – 100% an Ihre Spezifikationen angepasst. In Sachen Effizienz und Passgenauigkeit machen wir eben keine Kompromisse. Genauso wenig beim Material – für besonders langlebige Wärmetauscher und minimalen Wartungsaufwand haben wir uns auf die Verarbeitung von Edelstahl spezialisiert und das bereits von Anfang an.Wir sind selbstverständlich DIN EN ISO 3834-3:2005 zertifiziert.

Zu Beginn unserer Firmengeschichte stand die Produktion von Verputzmaschinen, Rotoren und Statoren. Vor über 40 Jahren begannen wir mit der Produktion von Wärmetauschern aus Edelstahl. Waren es zu Anfang noch kleinere Geräte, insbesondere für den Schwimmbadbau, so konnten wir uns durch unsere große Erfahrung und modernste Computertechnik auch bei den Anlagebauern in der Brauereiwirtschaft und Lebensmittelindustrie etablieren.

Im Laufe der Jahre konnten wir unser Produkt- und Dienstleistungsangebot immer mehr erweitern, so z.B. die Produktion kompletter Komponenten für verschiedene Hersteller von Blockheizkraftwerken, sowie die Weiterentwicklung der Wärmetauschertechnik im Abgasbereich und der Brennwerttechnik. Heute sind wir ein leistungsfähiges Unternehmen, das auf einzelne Problemfälle schnell und flexibel reagieren kann, individuell und kundenspezifisch.

Zusätzlich zur rein technischen Weiterentwicklung und Neuerung unserer Produkte gewinnt der Umwelt-Aspekt an Bedeutung. In Zeiten knapper werdender Rohstoffe und steigender Energiekosten wird die Nutzung vorhandener Ressourcen immer wichtiger.

Bei Viesel können Sie sich auf persönliche und kompetente Beratung, fach- und termingerechte Ausführung und ein hohes Maß an Flexibilität verlassen. Der einzige Wärmetauscher, den wir nicht bauen, ist der Unwirtschaftliche.