Edelstahl-Wärmetauscher von Viesel

Kompakte Bauweise – Hohe Effizienz

U-Rohrbündel-Wärmetauscher von Viesel

Der U-Rohr-Wärmetauscher ist eine Bauform des Rohrbündel-Wärmetauschers. Er hat seine Vorteile in der kompakten Bauweise und ist dadurch sehr effizient. Durch die U-Form können Wärmespannungen kompensiert werden.

Lassen Sie Ihren U-Rohrbündel-Wärmetauscher berechnen

Bei U-Rohr-Wärmetauschern liegen die innenliegenden Rohrbündel in U-Form vor, daher der Name. Wie beim Geradrohr-Wärmetauscher werden sehr viele dünne Einzelrohre durch ein großes Rohr geführt.

Ein U-Rohr-Wärmetauscher wird meist im Gegenstromprinzip betrieben.
Beim Wärmetransport im Gegenstromprinzip strömen warmes und kaltes Medium in entgegengesetzter Richtung. Dadurch wird eine Wärmerückgewinnung von fast 100% erreicht. Gegenstrom-Wärmetauscher haben somit einen hohen Wirkungsgrad.

Durch die gebogenen Einzelrohre benötigt ein Wärmetauscher mit U-Rohrbündeln wesentlich weniger Platz als ein Geradrohr-Wärmetauscher bei gleicher Auslegung. Auch U-Rohr-Wärmetauscher erzeugen nur wenig Druckverlust im Betrieb.
Durch die Verwendung von Edelstahl können Korrosion und Ablagerungen minimiert werden. Die Anzahl der Wartungsintervalle reduziert sich somit enorm. Zudem ist ein Austausch des Rohrbündels bei Verschleiß möglich.

Gute Kompensation von Wärmespannungen

Unterscheiden sich die zwei verwendeten Medien stark in Ihrer Eingangstemperatur, müssen Material und Konstruktion sehr große Wärmespannungen aufnehmen: Durch den Temperaturunterschied dehnt sich das Metall an unterschiedlichen Stellen gleichzeitig unterschiedlich stark aus, Risse können bei falscher Bauform die Folge sein.
Durch die U-Form des Rohrbündels kann der Wärmetauscher solche Wärmespannungen gut kompensieren und eignet sich deswegen hervorragend für den Betrieb mit zwei sehr unterschiedlich temperierten Ausgangsmedien.

In Rohrbündel-Wärmetauschern können Rillen oder Umlenkbleche (sog. Schikanebleche) eingearbeitet werden um den Wärme-Austausch weiter zu optimieren.

Auf einen Blick

Übersicht U-Rohrbündel-Wärmetauscher

Anwendungsbeispiele:

  • Erwärmung von Flüssigkeiten und Gasen in der Temperiertechnik
  • Warmwasserbereitung in der Schwimmbadtechnik
  • Dampferzeugung und Kondensation in der Lebensmittelindustrie
  • Dampferzeugung und Kondensation in der Reinigungsindustrie
  • Mehr Branchen und Anwendungen

Vorteile

  • Geringer Druckverlust
  • Kompakte Bauweise, hohe Effizienz
  • Kompensation von Wärmespannungen
  • Hohe Unterschiede in der Eingangstemperatur der beiden Medien möglich
  • Rohrbündel austauschbar
  • Medien: Wasser, Gase, Öle, Dampf, alle gängigen Flüssigkeiten und Gase

Einschränkungen


Viesel Apparatebau - Das Unternehmen

U-Rohrbündel-Wärmetauscher

Breite Anwendungsmöglichkeiten

U-Rohr-Wärmetauscher mit Gegenstrom-Technik haben eine breite Anwendung in der Temperier- und Schwimmbadtechnik, der Lebensmittel- und Reinigungsindustrie.

Eingesetzt werden sie u.a. in der Warmwasseraufbereitung, für die Dampfkondensation und Erwärmung von Flüssigkeiten und Gasen.


Edelstahl-Wärmetauscher von Viesel

Der perfekte U-Rohrbündel-Wärmetauscher für Ihre Anwendung

Kundenspezifische Berechnung, Auslegung und Produktion

Für eine optimale Lösung berechnen wir jeden Wärmetauscher individuell. Dabei werden alle Gegebenheiten vor Ort (z.B. Anschlüsse) und Wünsche des Kunden zur Auslegung mit einbezogen. Eine genaue Rentabilitätsrechnung ist so möglich.

Durch jahrzehntelange Erfahrung im Wärmetauscherbau haben wir das nötige Know-How um U-Rohrbündel-Wärmetauscher für jeden Einsatzzweck optimal zu berechnen und herzustellen.

Lassen Sie Ihren U-Rohrbündel-Wärmetauscher berechnen